Jahresarbeitszeit

Work-Life-Balance oder sinngemäß Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind Kriterien, die für viele Arbeitnehmer immer relevanter werden. Nicht zuletzt aufgrund des demographischen Wandels und des Fachkräftemangels in vielen Branchen sind Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung immer wichtigere Punkte, denen sich Unternehmen widmen. Mit welchen Arbeitszeitmodellen man sowohl den betrieblichen Anforderungen, als auch den persönlichen Bedürfnissen der Arbeitnehmer […]

Neues Widerrufsrecht ab dem 13. Juni 2014

Entgegen meiner Ankündigung des Themas „Mini-Job“ möchte ich heute aus gegebenem Anlass auf ein aktuelles Ereignis hinweisen. Nicht nur die Fußball-WM beginnt heute, sondern mit Ablauf des heutigen Tages ändert sich auch (mal wieder) das Recht im Bereich des e-commerce. Dies ist mit ganz erheblichen Umstellungen für die Händler verbunden, deren wichtigste Punkte ich im […]

ShiftJuggler Update Version 1.5

In der Version 1.5 haben wir neben einigen kleinen Bugfixes benutzerdefinierte Felder für Positionen, also Arbeitsbereiche online gestellt. Man kann jetzt also individuelle Felder (Textfelder oder Auswahllisten) erstellen und den Positionen zuordnen. In der Positionsansicht sind diese Felder zur besseren Übersicht filterbar. Egal, ob man z.B. die Telefon-Durchwahl der Kantine, oder eine Auswahlliste mit den […]

ShiftJuggler meets ELMOTO

Gestern waren wir in Stuttgart unterwegs. Nachdem unsere geschäftlichen Termine dort beendet waren, haben wir den neuen ELMOTO-Store in Stuttgart besucht. Vor ein paar Jahren schon hatte ich in Berlin die Gelegenheit mit einem ELMOTO durch die Stadt zu düsen. Unter dem Strich kann man sagen, dass das Bike die Wendigkeit eines Fahrrads, mit der […]

Flexible Arbeitszeitmodelle – Gleitzeit

Flexible Arbeitszeitmodelle sind in aller Munde. Aber was steht eigentlich hinter Begriffen wie Gleitzeit, Teilzeit, Job-Sharing und Lebensarbeitszeit? Wir möchten etwas Licht ins Dunkel bringen und stellen hier verschiedene Arbeitszeitmodelle und die damit verbundenen Vor- und Nachteile vor. Gleitzeit: Einfaches Modell Beim einfachen Gleitzeitmodell geht man von einer Kernzeit (spätester Beginn und frühestes Ende der […]

Nutzung von Fotos auf Webseiten

Einer der häufigsten Abmahngründe ist die unberechtigte oder falsch umgesetzte Nutzung von Fotos auf Webseiten. Da der Rechteinhaber neben dem Unterlassungsanspruch meist noch einen Anspruch auf Schadensersatz gegenüber dem unberechtigten Nutzer hat und fast immer auch die angefallenen Rechtsanwaltskosten zu ersetzen sind, beläuft sich der Schaden schnell auf einen vierstelligen Betrag. Diese unschöne Problematik kann […]

Dienstplan zum mitmachen

Vor dem Dienstplan ist nach dem Dienstplan Dienstpläne werden anhand verschiedenster Kriterien erstellt. Regelmäßig verschwindet der Dienstplaner für einige Stunden im stillen Kämmerlein und jongliert mühsam Dienste, Mitarbeiter, Abwesenheiten und gesetzliche Regelungen, füttert Excel-Tabellen oder schiebt bunte Kärtchen über das Whiteboard bis alle Lücken gestopft und alle Dienste besetzt sind. Ist das Werk vollbracht, ausgedruckt […]

Der Schichtplan zur WM wird bunt

Am 12. Juni beginnt die Fußball WM in Brasilien. Dumm nur, dass die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Brasilien im Sommer 5 Stunden beträgt. Die Spiele beginnen entsprechend spät, was in vielen Fällen zu roten Augen und unausgeschlafenen Angestellten in der Frühschicht führen wird. Prompt schlagen einige Gewerkschaften vor, die Frühschicht etwas später beginnen zu lassen. […]

Rechtliche Hintergründe zum Impressum von Webseiten – Teil 2

Der heutige Beitrag knüpft an die Ausführungen des letzten Artikels an und setzt diesen fort. Thema war und ist die Impressumspflicht für Webseitenbetreiber. 4. Was muss im Impressum stehen? § 5 Abs. 1 Nr. 1 – 7 TMG gibt die zu hinterlegenden Inhalte vor. Gemäß Nr. 1 sind der Name und die Anschrift des Diensteanbieters […]

Public Viewing – Vorbereitung auf die WM

Die Fußball WM steht quasi vor der Tür. Da wird der eine oder andere Gastronom oder Hotelier auf die Idee kommen seinen Gästen ein Live-Erlebnis der besonderen Art zu gönnen. Da auch die Verwertungsgesellschaften etwas vom Kuchen abhaben möchten, hat der DEHOGA Bundesverband zusammengefasst, was man beim Public Viewing beachten sollte und welche Gebühren anfallen. […]

Rechtliche Hintergründe zum Impressum von Webseiten

Der heutige Beitrag beschäftigt sich wie angekündigt mit der Impressumspflicht für Webseitenbetreiber. Da dieses Thema eine Vielzahl von Informationen umfasst, wird es zwei Teile dazu geben. Bitte beachten Sie wie immer, dass es sich bei den hier bereitgestellten Informationen um allgemeine Aussagen zu rechtlichen Problemen handelt, die eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen können. 1. […]

Reaktion auf „Heartbleed“-Fehler

In den letzten Tagen hat ein gravierender Fehler in dem Verschlüsselungsprogramm OpenSSL, welches auf vielen Server-Implementierungen weltweit eingesetzt wird, für Aufsehen gesorgt. Durch diesen Fehler ist es Dritten theoretisch möglich, sensible Daten, die verschlüsselt zwischen Browser und einer Internetseite übertragen wurden (z.B. Benutzerpasswörter), im Nachhinein abzugreifen. Die Open-SSL-Programm-Version, welche mit dem von uns eingesetzten Betriebssystem ausgeliefert […]

Urteil zur Schichtarbeit

„Kann eine Krankenschwester aus gesundheitlichen Gründen keine Nachtschichten im Krankenhaus mehr leisten, ist sie deshalb nicht arbeitsunfähig krank. Sie hat Anspruch auf Beschäftigung, ohne für Nachtschichten eingeteilt zu werden.“ So das Bundesarbeitsgericht in seiner Pressemitteilung Nr. 16/14 mit. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) stärkt mit diesem Urteil (vom 9. April 2014 – 10 AZR 637/13) die Rechte […]

Fairmas Hotel-Report für April 2014 veröffentlicht

Die Fairmas Gesellschaft für Markanalysen mbH hat gerade den Hotel-Report April 2014 veröffentlicht. Neben der Auslastung, Durchschnittsrate und RevPar vom März geht es im Report auch um die zukünftige Entwicklung der Destinationen Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln/Bonn, Leipzig und München. Für Berlin sieht neben dem anhaltenden Negativtrend im März, auch die Prognose für April […]

Häufige rechtliche Fragen zu Dienstplänen

Rechtliche Fragen zu Dienstplänen In meinem ersten Beitrag möchte ich auf häufige rechtliche Fragen zu Dienstplänen eingehen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier bereitgestellten Informationen um allgemeine Aussagen zu rechtlichen Problemen handelt, die eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen können. Bereits kleine Abweichungen im Sachverhalt können zu anderen Ergebnissen im rechtlichen Sinne […]