ShiftJuggler Version 1.9 ist online!

Für dieses Update haben wir uns etwas mehr Zeit genommen, haben aber tolle Funktionen entwickelt, die ShiftJuggler jetzt noch vielseitiger und die Einsatzplanung Ihrer Mitarbeiter noch einfacher machen! Was ist dabei?

  • Ist-Zeit erfassen
    Erfassen Sie nun neben der geplanten Arbeitszeit auch die tatsächlich geleistete. So können Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit festgehalten, ausgewertet und dokumentiert werden! Insbesondere für Unternehmen, die nach §17 Tarifautonomiestärkungsgesetzt dazu verpflichtet sind, die tägliche Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter zu dokumentieren haben wir diese Funktion entwickelt.
Ist-Zeiten erfassen
Ist-Zeiten erfassen
  • Bezahlte Abwesenheiten
    Für alle Abwesenheiten können Sie nun festlegen, ob diese bezahlt oder unbezahlt sind. Sie können einen Stundenwert pro Abwesenheitstag eintragen, oder automatisch die durchschnittliche Arbeitszeit der letzten 13 Wochen des Mitarbeiters berechnen lassen.
  • PDF-Export
    Alle Auswertungen und den Dienstplan kann man nun als PDF exportieren und speichern. So können Sie wichtige Dokumente digital archivieren. Man kann natürlich auch einfach zum Drucker greifen:-)
  • Offline-User
    Für Tests, oder Mitarbeiter, die keine eigene E-Mail-Adresse haben, können Sie nun die Option „offline“ nutzen. So benötigen Sie für das Anlegen des Mitarbeiters nicht zwingend eine E-Mail-Adresse.
  • Standortbegrenzte Rollen
    Betriebe, die mehrere Standorte im ShiftJuggler verwalten können nun standortbegrenzte Rollen vergeben. So wird die Personaleinsatzplanung noch übersichtlicher.

ShiftJuggler 1.9 können Sie kostenlos für 30 Tage auf unserer Website https://www.shiftjuggler.com testen.
Wir würden uns sehr über Ihr Feedback freuen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.