Stayya.de

Stayya.de – Ein guter Ansatz, Booking und Co. Paroli zu bieten

Heute haben wir den Geschäftsführer von Stayya Dev. GmbH Herrn Dan Leisner getroffen und uns das System und die Ziele erklären lassen. Wie wir alle wissen, haben die Buchungsportale, insbesondere Booking.com, inzwischen fast eine Monopolstellung. Über die hohen Kosten ärgern sich fast alle Hoteliers aber Alternativen gibt es zurzeit nicht. Stayya.de ist ein neuer Versuch, eine Buchungsplattform zu etablieren, die vom Endverbraucher genutzt wird und durch deren Nutzung, Gäste und Hoteliers Geld sparen können.

Mitmachen kostet nichts und die Provisionskosten sind deutlich geringer als bei dem Marktführer. Tritt man der Hotelgenossenschaft  bei, so betragen die Provisionskosten lediglich 8% und (und das finden wir wirklich fair) bei „Wiederholungstätern“ nur 1%! Die Anbindung an die gängigsten Channelmanager ist in Arbeit.

Dazu und zur neu gegründeteten Hotelgenossenschaft  folgen mehr Infos in kürze auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite. Auch zu der gegründeten Hotelgenossenschaft.

Im Juli veranstalten wir wieder ein Seminar zum Thema „Umsatzsteigerung durch Yieldmanagement und Kategorieverkauf„. Hier gehen wir auch speziell auf das Thema der Buchungsportale ein.  Ihr Nutzen: Preisdumping verhindern – Umsatz steigern .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.